DVD

Artikel 1 bis 10 von 26
  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. Weiter
Zeige   pro Seite
Sortierung 
In absteigender Reihenfolge
Vermeer
CHF 28.00
DVD

Viel weiß man nicht über Jan Vermeer. Er schuf nur etwa 35 Gemälde. Aber die machten ihn unsterblich. Geboren in Delft, verließ er die Stadt zeitlebens nicht ... Erfahren Sie mehr
Kahlo
CHF 29.00
DVD

Mexiko erklärte ihr Werk zum Nationalerbe, die Frauenbewegung stilisierte sie zur Kultfigur, Künstler wie Picasso und Breton feierten ihr Talent: die Rede ist von Frida Kahlo ... Erfahren Sie mehr
Seurat
CHF 28.00
DVD

Georges Seurat hat die Malerei auf den Punkt gebracht. Der Sohn einer wohlhabenden Pariser Familie machte das moderne Leben zum Thema seiner Bilder ... Erfahren Sie mehr
Chagall
CHF 29.00
DVD

Mit fliegenden Liebespaaren, Geigern und einzigartigen Farbkompositionen avancierte Chagall zur großen Künstlerlegende des 20. Jahrhunderts ... Erfahren Sie mehr
Best of Animation 3 DVD
CHF 25.00
Die DVD versammelt die besten aktuellen Animationsfilme weltweit - darunter zahlreiche Preisträger und Oscar-nominierte Trickfilmperlen wie „Même les pigeons vont au paradis". Oder der mit dem europäischen Trickfilmpreis „Cartoon d'Or" ausgezeichnete Film „The Pearce Sisters": Ein ganz untypischer Film aus dem Hause Aardman („Wallace and Gromit", „Chicken Run") über zwei eigenartige Schwestern, die in einem einsamen Haus am Meer leben - nichts für schwache Gemüter, sehr viel jedoch für Freunde schwarzer, britischer Trickfilmunterhaltung! Erfahren Sie mehr
Design 3 DVD
CHF 25.00
Ausverkauft
"Design" erzählt die Geschichte des 20. Jahrhunderts am Beispiel von herausragend gestalteten Konsumgütern und Industrieobjekten - und verknüpft den Prozess ihrer Gestaltung mit dem jeweiligen soziohistorischen Kontext. Die vorgestellten Produkte sind immer auch ein Spiegelbild ihrer Epoche: der Walkman, der Jaguar E-Type, die Valentine-Schreibmaschine, der Sitzsack Sacco, der Fernseher Algol 11 und der Paimio-Sessel . Außerdem lieferbar: die DVD „Design 1“, „Design 2“ und die DVD-Box „Design 1 und 2“.
Erfahren Sie mehr
Elemente der Kunst CD-ROM
CHF 75.00
As low as: CHF 49.00
Der interaktive Kunstkurs richtet sich an alle Kunstinteressierten, die Bilder besser verstehen wollen - beim Besuch von Ausstellungen oder für das Malen selbst.

Mehr als 50 interaktive Lerneinheiten thematisieren Fragen der Bildgestaltung und Wirkung innerhalb der Malerei. Wie sehen wir Farben und was bedeutet dies für die künstlerische Umsetzung? Welche Rolle spielen Kontraste in der Malerei?

Nah an der künstlerischen Praxis können malerische Mittel und Techniken durch das rein interaktive Konzept experimentell erprobt, überprüft, Veränderungen in der Bildwirkung beobachtet und das Wissen um Farbwirkung oder Bildkomposition intensiviert werden.

Wer gerne malt oder mehr über Malerei wissen möchte, findet in diesem außergewöhnlichen Kunstprogramm Anregungen und Lösungen.
Erfahren Sie mehr
Meret Oppenheim DVD
CHF 25.00
Meret Oppenheim wurde 1913 in Berlin geboren, zog mit 18 Jahren nach Paris, lernte dort die Surrealisten um André Breton und Max Ernst kennen und ließ sich von May Ray nackt fotografieren. Mit 22 Jahren wurde sie weltberühmt, als das New Yorker MOMA ihr Kunstobjekt „Frühstück im Pelz“, eine pelzbezogene Kaffeetasse, kaufte. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1985 schuf sie mehr als 1.500 Bilder, Skulpturen, Masken, Objekte und Zeichnungen. Der vorliegende Dokumentarfilm zeichnet anhand von Interviews, Gedichten und Archivaufnahmen ein lebendiges Porträt dieser außergewöhnlichen Frau und großen Surrealistin.

Erfahren Sie mehr
Le Mystère Picasso
CHF 35.00
Ce film est une oeuvre unique, la seule tentative à ce jour de rendre compte cinématographiquement du processus de création. Sous la direction de Henri-Georges Clouzot, Picasso compose plusieurs oeuvres sous nos yeux, au gré de son inspiration. Bonus: Biographies illustrées ... Erfahren Sie mehr
Das Picasso-Wunder von Basel DVD
CHF 18.90
"All you need is Pablo": Mit diesem Slogan kämpften junge Basler 1967 für den Ankauf von zwei Picasso-Bildern – zusammen mit Bürgern, Arbeitern, Fussballspielern und Vertretern der Basler Oberschicht. Die kulturelle Volksbewegung will die beiden Picasso-Gemälde Arlequin assis und Les deux frères für die Öffentlichkeit retten – in einem interational einzigartigen Plebiszit.
Das Picasso-Wunder beginnt mit dem tragischen Absturz einer Passagiermaschine der Globe-Air, die 127 Menschen in den Tod reisst, und in der Folge zum Konkurs der Fluggesellschaft führt. Mit fatalen Auswirkungen auch auf das Kunstmuseum Basel: Dort ausgestellte Bilder aus der Privatsammlung von Rudolf Staechelin sollen verkauft werden, um die entstandenen Schulden zu decken – darunter die beiden beliebten Picasso-Bilder.
Volk und Regierung sammeln Geld und lancieren einen spannenden Abstimmungskampf, um die Bilder zu retten. Was schliesslich gelingt – und Picasso dazu bewegt, den Bürgern der Stadt Basel weitere Werke zu schenken.
Der Dokumentarfilm von Urs Kern erzählt das Picasso-Wunder mit Zeitzeugen und packendem Archivmaterial.

Länge: 28 Minuten
Sprachen: Deutsch, Schweizer Mundart Erfahren Sie mehr
Artikel 1 bis 10 von 26
  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. Weiter
Zeige   pro Seite
Sortierung 
In absteigender Reihenfolge